FORTBILDUNG
Für Kindergartenmitarbeiter/innen und Personen in sozialen Berufen biete ich Fortbildungen an , welche den Wünschen und Anregungen der Teilnehmer entsprechen und individuell gestaltet werden. Sie können mich gerne kontaktieren, um eine gemeinsame und erlebnisreiche Fortbildung/Tagung zu planen. Termine und Preise der Fort- und Weiterbildungen auf Anfrage

Themenbeispiele:
Hilfen in der Heilpädagogik
Auszeit für mich
zum Auftanken und Innehalten und Erkennen der eigenen Stärken und Ressourcen
Im Gruppenalltag in Kindergärten, Kinderkrippen, Hort oder anderen sozialen Einrichtungen sind Mitarbeiter sehr auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder oder Patienten ausgerichtet. Der Blick richtet sich auf die positive Entwicklung, Förderung und Hilfen. „Nebenbei“ kümmern sie sich noch um viele Dinge der Organisation, Elternarbeit und vieles mehr. Und wo bleiben die Mitarbeiter?

An diesem Seminartag geht es darum, dass Sie, liebe Mitarbeiter, für sich etwas Positives mitnehmen und Kraft tanken. Vielleicht können Sie mit einem Lächeln Dinge leichter meistern oder vertrauensvoller und milder mit sich selbst sein.

Wir werden unterschiedliche Methoden vereinen und passend zur Gruppe Einzel-, oder Gruppenarbeit machen.

Übungsbeispiele:

  • Erleben des aktiven Zuhörens und Verbalisieren
    werden Sie sich dabei bewusst, was Sie ausdrücken und was in Ihnen Positives steckt.
  • Lebensflussarbeit
    Ressourcen und Erfahrungsschätze werden aufgezeigt und die Kompetenz und Zuversicht gestärkt.
  • Schaffen eines inneren sicheren Ortes
    Mit Hilfe einer Trance erschaffen Sie sich Ihren Ort der Ruhe und Zufriedenheit.
  • Imaginationen
    Erschaffung innerer Bilder zum Energietanken.
Bringen Sie Fragen mit und ich werde offen für Ihre Anliegen sein.
NaturCoaching – Naturerlebnis für mich
Raus aus dem Alltag – einen Tag in der Natur mit Übungen und Meditationen
mit Gislinde Dietz (Dipl. Betriebswirtin und Naturcoach) und Gabriele Schalk

Um den eigenen Standort zu bestimmen und neue Wege zu finden, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und die positive Wirkung der Natur erfahren.

Wer im Leben und im Beruf täglich hohen Anforderungen gerecht werden muss, hat guten Grund, sich intensiv um seine ganz eigene „Lebensbilanz“ zu kümmern.

Um mit Freude und Inspiration zu leben, ist es wichtig, sich über seine persönlichen Ziele im Klaren zu sein, sowie Anforderungen und Bedürfnisse in Einklang zu bringen. Dadurch gewinnen Sie Kraft und innere Ruhe und behalten Ihre Kreativität. Neue Wege werden betretbar. Sie finden Ihre persönlichen Kraftquellen und gewinnen damit neue Energie und Präsenz.

Hilfreich ist hierbei für Sie:
Trainer Input, lösungsorientierte Reflexion, Gruppen- und Einzelarbeit, Feedback-Gespräche und mehr.

Übungsbeispiele in der Natur:

  • walk and talk
    Zu Lösungen kommen beim Coaching in Bewegung.
  • Ein Baum für mich
    Mit und durch persönliche Stärke erfolgreich in Führung und Problemlösung.
  • Bild des Lebens
    Work life balance durch persönliches Ressourcen-Management.
  • Waldbaden (shinrin yaku)
    Stärkung der Abwehrkräfte.
  • Biophilia-Effekt
    durch Aufenthalt im Wald.
  • Entspannungsübungen und Meditationen
  • Atemübungen
  • Sinnesübungen
Bringen Sie Fragen mit und ich werde offen für Ihre Anliegen sein.
Krokodil
LettlWolfgang Lettl, Der Liebesroman (1988)